Fragen zu Rechnung & Vertrag

Rechnung und Vertrag

Was tun: Ich habe meine Zugangsdaten zum ControlPanel (UserID/Passwort) vergessen

Ihre UserID benötigen Sie nicht nur zum Login in Ihr persönliches ControlPanel. Sie benötigen sie auch, um ein Ticket an eines unserer Teams auf den Weg zu bringen.

Sollten Sie die Zugangsdaten vergessen haben, rufen Sie bitte Ihr ControlPanel auf (<ihr-domainname>/stats).

Dort können Sie bei Shared Linux Produkten direkt auf den "Passwort senden" Link klicken, um sich Ihre Daten (UserID und Passwort) an die in unseren Systemen hinterlegte E-Mail Adresse senden zu lassen.

Bei Shared FreeBSD Produkten brechen Sie den Anmeldevorgang bitte ab, danach bekommen Sie einen Hinweis sowie den Link "Passwort vergessen", über den Sie die Zusendung von UserID und Passwort auslösen können.

Sollten Sie die ausgelöste E-Mail nicht innerhalb weniger Minuten erhalten, prüfen Sie bitte zunächst Ihren SPAM-Ordner. Ist sie auch dort nicht angekommen, steht vermutlich eine nicht mehr gültige E-Mail Adresse in Ihren Kontaktinformationen im ControlPanel: nehmen Sie am besten telefonisch Kontakt zu uns auf.

Beim Login in den Adminbereich eines

eStore [http://estore.ihr-domainname.de/epages/UserID.admin]

oder eines

Page-it Accounts [http://page-it.ihr-domainname.de/epages/UserID.admin]

finden Sie "Kennwort vergessen".

Ihre UserID ist Bestandteil des Links zum Adminbereich. Sollten Sie diese nicht mehr kennen, nehmen Sie am besten telefonisch Kontakt zu uns auf.

Was geschieht mit meinen Produkten nach dem 30. September 2016?

Nach dem Stichtag werden die Server der Verio Europe GmbH i.L. abgeschaltet und nicht mehr erreichbar sein. Ab diesem Datum ist kein Zugriff auf das Control Panel Ihres Accounts mehr möglich. Ebenso werden Domains nicht mehr auflösen, das heißt Ihre Webseite wird nicht mehr erreichbar sein und E-Mails werden nicht mehr zugestellt. Wir bitten Sie daher, schon vorher die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen und Ihr Hosting sowie Ihre Domains zu einem neuen Provider umzuziehen.

Daten, die sich nach dem Stichtag noch auf den Servern befinden, werden von uns unwiederbringlich gelöscht.

Noch nicht umgezogene Domains werden an den jeweiligen Registrar oder die jeweilige Vergabestelle zurückgegeben. Der Vertrag, den die Verio Europe GmbH i.L. als Erklärungsbotin in Ihrem Namen geschlossen hat, besteht jedoch beim Registrar oder der Vergabestelle fort. Ihre Rechte an der Domain gehen deshalb nicht verloren.

Kann ich meinen Vertrag vor dem 30. September 2016 kündigen?

Die Kündigung des Vertrags durch die Verio Europe GmbH i.L. begründet kein Sonderkündigungsrecht. Eine Beendigung Ihrerseits zu einem früheren Termin ist nur zum jeweiligen Vertragsendtermin durch ordentliche Kündigung gemäß unseren AGB möglich.
Liegt uns zum jeweiligen Zeitpunkt keine ordentliche Kündigung vor, verlängert sich Ihr Vertrag um die bisherige Laufzeit, längstens aber bis zum 30. September 2016. Services werden in diesem Fall anteilig für die verbleibenden Monate der Nutzung in Rechnung gestellt.

Was muss ich tun, um meinen Vertrag ordentlich zum Vertragsendtermin zu kündigen?

Kündigungen von Verträgen mit der Verio Europe GmbH i.L. bedürfen generell zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform (Übermittlung per Brief oder als PDF-Scan per Ticket). Die Kündigung muss von einer dafür autorisierten Person unterschrieben sein. Bitte beachten Sie hierzu auch die entsprechende Kündigungsfrist Ihres Vertrags.

Die Kündigung richten Sie bitte an die:

               Verio Europe GmbH i.L.
               Neugablonzer Str. 1
               93073 Neutraubling

               Deutschland

Alternativ hängen Sie uns die Kündigung als PDF an ein Ticket an unser Billing-Team an: http://www.verio.eu/de/billing-ticket-oeffnen   

Domainregistrierungsverträge mit dem jeweiligen Registrar oder der jeweiligen Vergabestelle von Domains bestehen bis zum Ende der regulären Registrierungsperiode fort, auch wenn Verio Europe GmbH i.L. die Services zu den Domainnamen (= Domainverwaltung: Administration Domaindaten / Automatische Registrierungsverlängerung / Nameservereinträge) mit Stichtag 30.9.2016 kündigt.

Ich habe bereits gekündigt und auch eine Bestätigung bekommen. Warum erhalte ich nun nochmals eine Kündigung von Verio?

Das Kündigungsschreiben wurde an alle Kunden der Verio Europe GmbH i.L. versandt und soll über die Einstellung des Serviceangebots zum 30. September 2016 informieren. Ist Ihr Vertrag bereits ordentlich gekündigt, ist natürlich das im Bestätigungsschreiben genannte Datum maßgebend.

Was geschieht mit noch offenen Rechnungen?

Die Verio Europe GmbH i.L. wird bis 30.09.2016 Rechnungen über alle fälligen Services erstellen.

Alle Rechnungen, die bis zum Ende der Geschäftsbeziehung korrekt erstellt wurden, sind zur Zahlung fällig und werden bei Nichtzahlung in jedem Fall an ein externes Inkassounternehmen weitergeleitet.

Erteilte SEPA Mandate behalten grundsätzlich bis zum Vertragsende ihre Gültigkeit.

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus, damit wir Ihre Fragen ohne Verzögerung beantworten können: