Fragen zu Domains

Domains

Was tun: Ich habe meine Zugangsdaten zum ControlPanel (UserID/Passwort) vergessen

Ihre UserID benötigen Sie nicht nur zum Login in Ihr persönliches ControlPanel. Sie benötigen sie auch, um ein Ticket an eines unserer Teams auf den Weg zu bringen.

Sollten Sie die Zugangsdaten vergessen haben, rufen Sie bitte Ihr ControlPanel auf - sie benötigen hierfür lediglich den betreffenden Domainnamen, den Sie um /stats ergänzen:

www.<ihr-domainname>/stats

Dort können Sie bei Shared Linux Produkten direkt auf den "Passwort senden" Link klicken, um sich Ihre Daten (UserID und Passwort) an die in unseren Systemen hinterlegte E-Mail Adresse senden zu lassen.

Bei Shared FreeBSD Produkten brechen Sie den Anmeldevorgang bitte ab, danach bekommen Sie einen Hinweis sowie den Link "Passwort vergessen", über den Sie die Zusendung von UserID und Passwort auslösen können.

Sollten Sie die ausgelöste E-Mail nicht innerhalb weniger Minuten erhalten, prüfen Sie bitte zunächst Ihren SPAM-Ordner. Ist sie auch dort nicht angekommen, steht vermutlich eine nicht mehr gültige E-Mail Adresse in Ihren Kontaktinformationen im ControlPanel: nehmen Sie am besten über das Kontaktformular Kontakt zu uns auf.

Beim Login in den Adminbereich eines

eStore [http://estore.ihr-domainname.de/epages/UserID.admin]

oder eines

Page-it Accounts [http://page-it.ihr-domainname.de/epages/UserID.admin]

finden Sie "Kennwort vergessen".

Ihre UserID ist Bestandteil des Links zum Adminbereich. Sollten Sie diese nicht mehr kennen, nehmen Sie am besten über das Kontaktformular Kontakt zu uns auf.

Was ist ein admin-c, was ist ein Domaininhaber?

Was ist ein admin-c?
Der administrative Ansprechpartner (admin-c) ist die vom Domaininhaber benannte natürliche Person, die als sein Bevollmächtigter berechtigt und verpflichtet ist, sämtliche die Domain betreffenden Angelegenheiten verbindlich zu entscheiden, und die damit den Ansprechpartner der jeweiligen NIC darstellt.

AuthCodes werden ausschließlich an die bei der jeweiligen NIC hinterlegte E-Mail Adresse des eingetragenen admin-c gesandt.

Bei Nicht-.de-Domains findet die gesamte Kommunikation der Registrare mit dem Domaininhaber über die eingetragene admin-c E-Mail Adresse statt. Sie muss funktionstüchtig sein und sollte nicht auf die umzuziehende Domain lauten.

Was ist ein Domaininhaber?
Der Domaininhaber (Holder) ist der Vertragspartner der Registrierungsstelle und damit der an der Domain materiell Berechtigte. Sofern es sich bei dem Domaininhaber oder einem Mitinhaber nicht um eine natürliche Person handelt, ist die entsprechende Firmierung mit Rechtsformzusatz mitzuteilen.

Bei .de-Domains muss ein in Deutschland ansässiger admin-c benannt sein, sofern der Domaininhaber seinen Sitz nicht in Deutschland hat.

Was ist ein AuthCode bzw. eine AuthInfo für .de-Domains?

Für einen Domainumzug (außer bei .uk) benötigen Sie einen AuthCode bzw. für .de-Domains eine AuthInfo.

Der aus sechs bis 16 Zeichen bestehende Code ist eine Sicherheitsmaßnahme, die nicht autorisierte Domain-Transfers ausschließen soll.

AuthCodes werden ausschließlich an die bei der jeweiligen NIC hinterlegte E-Mail Adresse des eingetragenen admin-c gesandt.

Vor dem Beantragen von AuthInfo oder Authcode sollten Sie unbedingt die admin-c E-Mail Adresse bei der jeweiligen Domain-Vergabestelle (NIC) überprüfen.

Nur, wenn die admin-c E-Mail Adresse funktionstüchtig ist, fordern Sie am besten gleich Authcode oder AuthInfo formlos per Ticket beim Verio Europe Domains-Team an und leiten diese/n nach Erhalt an den neuen Provider weiter.

 Ihr neuer Provider teilt den AuthCode der jeweiligen NIC mit und weist dadurch seine Berechtigung zur Übernahme nach.

Bitte berücksichtigen Sie in Ihrer Planung, dass eine AuthInfo bzw. der Authcode aus Sicherheitsgründen nach einer gewissen Frist automatisch verfallen kann. In diesem Fall muss nun für den Providerwechsel eine neue AuthInfo/ AuthCode angefordert werden, wodurch Ihnen - durch etwas Planungsarbeit leicht vermeidbare - Gebühren entstehen.

Domainumzug .de: AuthInfo beantragen

Für .de-Domains:

Bei der DENIC ist die admin-c E-Mail Adresse für Außenstehende nicht sichtbar, bitte erfragen Sie diese formlos per Ticket beim Verio Europe Domains-Team.

Wir führen hier keine Updates mehr durch. Ausschließlich für .de-Domains besteht aber die Möglichkeit, mit dem Formular authinfo-an-alternative-email-adresse.dot die Zusendung der AuthInfo an eine _andere_ als die bei der DENIC hinterlegte admin-c E-Mail Adresse zu beauftragen.

Domainumzug .uk: IPS TAG change Formular ausfüllen, unterschreiben, an Verio Europe senden

Für den IPS TAG Change von .uk-Domains spielt die E-Mail Adresse keine Rolle, wir benötigen für Ihren Umzug lediglich diesen ausgefülllten und unterschriebenen Auftrag: tag-change-uk_DE.dot

Domainumzug alle anderen TLDs Schritt 1: admin-c E-Mail Adresse prüfen

Für alle anderen TLDs:

über die WHOIS-Abfrage unter http://whois.domaintools.com bekommen Sie Ihre kompletten Domainregistrierungsdaten angezeigt. Achten Sie bitte darauf, ob Ihre .com-/.net-/.org-/.info-/biz-Domain beim Registrar Network Solutions liegt (siehe "Meine Domain liegt bei Network Solutions - wie kann ich diese umziehen?")

Die gesamte Kommunikation der Registrare mit dem Domaininhaber findet über die eingetragene admin-c E-Mail Adresse statt.

Eine Änderungen der admin-c E-Mail Adresse geben Sie mit dem Formular unter www.verio.eu/registrierungsdaten in Auftrag, das Sie ausgefüllt und unterschrieben als PDF-Anhang an ein Ticket oder als Fax an unser Domains-Team senden.
Nur, wenn die admin-c E-Mail Adresse funktionstüchtig ist, fordern Sie am besten gleich Authcode oder AuthInfo formlos per Ticket beim Verio Europe Domains-Team an und leiten diese/n nach Erhalt an den neuen Provider weiter.

Domainumzug alle anderen TLDs Schritt 2: admin-c E-Mail Adresse aktualisieren lassen

Für Änderungen der admin-c E-Mail Adresse beim Registrar (NIC Update) nutzen Sie bitte dieses Formular, der AuthCode wird direkt nach Durchführung der Änderung versandt:

http://www.verio.eu/fileadmin/pdf/domainformulare/registrierungsdaten-aendern.pdf

Domainumzug alle anderen TLDs Schritt 3: Authcode möglichst schnell beantragen

Nur, wenn die admin-c E-Mail Adresse funktionstüchtig ist, fordern Sie am besten gleich Authcode oder AuthInfo formlos per Ticket beim Verio Europe Domains-Team an und leiten diese/n nach Erhalt an den neuen Provider weiter.

Bitte berücksichtigen Sie in Ihrer Planung, dass eine AuthInfo bzw. der Authcode aus Sicherheitsgründen nach einer gewissen Frist automatisch verfallen kann. In diesem Fall muss nun für den Providerwechsel eine neue AuthInfo/ AuthCode angefordert werden, wodurch Ihnen - durch etwas Planungsarbeit leicht vermeidbare - Gebühren entstehen.

Meine Domain liegt bei Network Solutions - wie kann ich diese umziehen?

Der für einen Domainumzug benötigte AuthCode kann laut Network Solutions nur vom Account Holder/primary contact mit der von Network Solutions mitgeteilten User ID und Passwort im Account Manager abgefragt werden:

https://www.networksolutions.com/manage-it/index.jsp

Sollten Ihnen UserID/Passwort nicht mehr vorliegen, beantragen Sie diese bitte unter:

https://www.networksolutions.com/manage-it/forget-login.jsp

Sollten Sie wegen veralteter Registrierungsdaten Schwierigkeiten haben, den Authcode von Network Solutions zu erhalten, lassen Sie als ersten Schritt die zuständigen Nameserver auf die Ihres neuen Providers updaten.

Folgende Anleitungen von Network Solutions haben wir für Sie auf einer separaten Seite zusammengestellt:

  • Is the administrative contact's email address correct?
  • Forgotten User ID or Password
  • Preparing a Domain Name for a Transfer out of Network Solutions®

http://www.verio.eu/de/website-services/kundenbereich/network-solutions.html

 

 

Wann beantrage ich Nameserver-Updates?

Seit 01.08.2016 bieten wir kein Nameserver-Update beim zuständigen Registrar mehr an.

Sie können diese Änderungen jedoch nach erfolgreichem Transfer problemlos beim neuen Registrar/Provider durchführen (lassen).

Ohne erfolgten Domainumzug: was geschieht mit meiner Domain nach dem 30. September 2016?

Noch nicht umgezogene Domains werden an den jeweiligen Registrar oder die jeweilige Vergabestelle zurückgegeben. Der Vertrag, den die Verio Europe GmbH i.L. als Erklärungsbotin in Ihrem Namen geschlossen hat, besteht jedoch beim Registrar oder der Vergabestelle fort. Ihre Rechte an der Domain gehen deshalb nicht verloren.

Jedoch wird die Domain nach dem 30. September 2016 nicht mehr erreichbar sein und E-Mails werden nicht mehr zugestellt, weshalb wir Ihnen empfehlen, sich rechtzeitig um den Umzug der Domain zu kümmern.

Über das Ticket-System erreichen Sie die Verio Europe Teams werktags von 9-17 Uhr.

Durch Auswahl des richtigen Teams verkürzen Sie die Bearbeitungszeit - doppelte Tickets führen zu Verzögerungen!
Bitte sehen Sie davon ab, mehrere Tickets zum gleichen Thema zu öffnen, auch wenn unsere Antwort etwas Zeit in Anspruch nimmt. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Bitte lesen Sie diese Informationen sorgfältig und fügen Sie nötige Formulare ausgefüllt und unterschrieben hinzu, damit Ihr Ticket ohne Verzögerung bearbeit werden kann:

  • Allgemeine Domain-Frage(n)
  • Beantragen von Authcodes/AuthInfos für den Domainumzug/Providerwechsel. Für mehrere Domains langt ein Ticket.
    Bitte prüfen Sie vorher die admin-c E-Mail Adresse, siehe End-of-business-FAQs
  • NIC Update = Änderung der E-Mail Adresse des admin-c beim Registrar - bitte füllen Sie registrierungsdaten-aendern.pdf aus und fügen Sie es unterschrieben als Datei diesem Ticket hinzu, siehe auch End-of-business-FAQs.
  • Providerwechsel (= IPS TAG Change) von .uk-Domains (auch .co.uk-, .org.uk- etc.) - bitte folgen Sie dieser Anleitung: http://www.verio.eu/de/domains/tag-change.html und fügen Sie den Auftrag unterschrieben als Datei diesem Ticket hinzu (ein Formular und ein Ticket für mehrere .uk-Domains).
  • Neue Adresse AuthInfo - Für .de-Domains führen wir keine Updates mehr durch, beauftragen Sie die Zusendung der AuthInfo an eine _andere_ als die bei der DENIC hinterlegte admin-c E-Mail Adresse: authinfo-an-alternative-email-adresse.dot
  • Löschung .de-Domains - Auftrag zur Löschung nicht mehr benötigter .de-Domains bei der DENIC, bitte nutzen Sie ein Formular (verbleib_von_de-domains.pdf) und ein Ticket für mehrere .de-Domains!