Verio Europe News

Burnout vorbeugen - Ihr persönliches Energiemanagement

20.02.2011
Kostenloses Webinar am 23. Februar um 11.00 Uhr

Unser Körper folgt einem bestimmten Rhythmus im Wachen genauso wie im Schlafen. Wer dauerhaft gegen seinen Rhythmus lebt, ist auf Dauer potentiell burnout gefährdet. Die Taktung unseres Tages geht oft meilenweit an unseren Bedürfnissen vorbei. Wir leben in permanenter Hektik, arbeiten unter Druck und nehmen uns keine Zeit für Pausen. Das geht schon mal eine ganze Weile gut, wir haben Reserven, die uns weitermachen lassen. Doch irgendwann ist die eigene Batterie erschöpft. Und wer erst einmal in der burnout- Spirale tief drinsteckt erlebt hautnah wieviel Kraft die einfachsten Verrichtungen kosten. Daher gilt: Wer im eigenen Rhythmus lebt, beugt vor.

Wie sich das in den Tag integrieren lässt, mit den richtigen Pausen, dem Kaffee zur richtigen Tageszeit, warum Schlaf so eminent wichtig für uns ist und wie wir so durch kleine Änderungen gut für uns sorgen können, erfahren Sie in diesem Webinar. Der Praxisvortrag richtet sich an alle, 

  • die praktikable Ansätze für ein persönliches Energie-Management kennenlernen wollen
  • die mehr darüber erfahren möchten, welche Rhythmen unseren Körper steuern 
  • die wissen wollen, inwieweit sie selbst bereits schon burnout gefährdet sind und was sie konkret machen können

Über die Referentin

Alexandra Graßler ist Inhaberin der WissensAgentur und seit 15 Jahren im Fachgebiet Wissensmanagement tätig. Sie berät ihre Kunden in der strategischen Personalentwicklung, dem Aufbau interner Wissensmanagementsysteme und dem effektiven Einsatz von Social Media. Regelmäßig gibt sie ihr Wissen in Vorträgen, auf Konferenzen und in Publikationen weiter. Ihr Motto: "Wissen ist der Stoff, aus dem die Zukunft ist". Und in diesem Sinne unterstützt sie Unternehmen auf dem Weg zu selbstlernenden Organisationen.