Verio Europe News

Ab sofort: Verio Europe bietet 30 neue Top-Level-Domains

30.09.2014
„www.bester-schuhladen-in.bayern“: Kunden des Webhosters Verio Europe haben bei der Entscheidung für einen Domainnamen ab sofort die Qual der Wahl. Mit insgesamt 30 weiteren Top-Level-Domains können Unternehmen ihre Internetauftritte jetzt noch stärker individualisieren. Ebenfalls dabei: „.bayern“ mit Registrierungsstart heute ab 12 Uhr.

Bisher konnten Website-Betreiber bei Verio neben Standard-Domains wie „.de“, „.eu“, „.com“ oder „.mobi“ länderspezifische Top-Level-Domains (TLDs) nutzen, die nahezu den gesamten europäischen Raum abdecken. Ab sofort bietet Verio zusätzlich die brandneue „.bayern“ sowie 29 weitere TLDs an – von „.agency“ bis „.xyz“. Damit können Unternehmen individuelle, zum eigenen Business oder Vertriebsgebiet passende Domainnamen wählen. So gibt es jetzt beispielsweise Domains mit „.boutique“, „.catering“, „.immobilien“ oder „.photo“. Als City-Domains stehen „.berlin“, „.hamburg“, „.koeln“ und „.wien“ neu zur Verfügung.

Alle TLDs sind bei Verio Europe ab sofort mit Jahresvertrag und jährlicher Abrechnung erhältlich. Bei jeder bestellten Domain ist ein E-Mail-Postfach enthalten, das unter anderem Features wie Weiterleitung, Autoresponder, einen konfigurierbaren Spam- und Virus-Filter sowie editierbare Black- und Whitelists bietet.

„Viele Wunschdomains sind heute oft schon vergeben. Mit unserem neuen Angebot können Website-Betreiber nun viel flexibler reagieren und Domainnamen verwenden, die nah an der eigenen Firmierung und am eigenen Produkt- oder Serviceangebot liegen“, erklärt Andreas Wöß, Produktmanager bei Verio Europe. „Das ist eine Grundvoraussetzung, um von Kunden oder Interessenten auf Anhieb gefunden zu werden, und damit auch eine wesentliche Basis für den Erfolg einer Website.“

Weitere Informationen zu allen TLDs, die Verio anbietet, finden sich unter www.verio.eu/domains.